Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Tiefziehtechnik & Modellherstellung

Seminarbereich: Tiefziehtechnik

Christian Schaffert und Drazen Tonkovic führen Sie in die theoretischen und praktischen Grundlagen der Modellherstellung und der Tiefziehtechnik ein. Anhand von praktischen Demonstrationen lernen Sie eine Vielzahl von Tipps und Tricks kennen.
Bei der eigenen Modellherstellung und beim praktischen Arbeiten an den Tiefziehgeräten sowie beim Ausarbeiten wird der sinnvolle Umgang mit Geräten und Materialien aufgezeigt.


Inhalt des Seminars

Teil 1 Modellherstellung

  • Grundlagen der Modellherstellung
  • Kleine Gipskunde
  • Anmischen des Gipses
  • Verwendung der geeigneten Modellsockel
  • Korrektes Ausgießen des Abdruckes
  • Die optimale Nachbearbeitung des gesockelten Modelles

Teil 2 Tiefziehtechnik

  • Grundlagen der Tiefziehtechnik
  • Modellvorbereitung
  • Die unterschiedlichen Tiefziehmaterialien
  • Handhabung im Tiefziehgerät
  • Die Herstellung von einfachen Tiefziehanwendungen wie
    Provisorienformteile, Medikamententräger und Miniplastschienen
  • Die effektive Ausarbeitung der verschiedenen Anwendungen

Bringen Sie Ihre eigenen (Patienten-) Modelle im Fixator oder Artikulator mit.

Das OK-Modell bitte herausnehmbar gestalten (Splitcast-System).
Die Kursgebühr beinhaltet sämtliche Arbeitsmaterialien für diesen Tag.

Auf einen Blick

Referent
Ort
Datum
19.09.2018
Uhrzeit
15:16 - 15:16 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 150,–
Fortbildungspunkte2
9

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK