Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Tiefziehtechnik Arbeitskurs

Seminarbereich: Tiefziehtechnik

Wir laden Sie ein, mehr über die Möglichkeiten der dentalen Tiefziehtechnik in der Zahnarztpraxis und im Dental-Labor aus erster Hand zu erfahren.
Technikern, Zahnärzten und ihren Zahnmedizinischen Fachangestellten bieten wir die Gelegenheit, in Theorie und Praxis diese Techniken kennen zu lernen oder ihre Erfahrungen zu vertiefen.


Inhalt des Seminars

  • Grundlagen der Tiefziehtechnik (Geräte, Materialien, Modellvorbereitung etc.)
  • Herstellung von:
    • Aufbiss-, Knirscher- und Miniplastschienen
    • Formteilen für Provisorien
    • Individuelle Abdrucklöffel
    • Medikamententräger und Bleachingschienen

Bitte bringen Sie für die praktische Arbeit eigene Modelle mit, es können aber auch Modelle zur Verfügung gestellt werden. Um eine effektive, praktische Arbeit ermöglichen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.
 

Die Herstellung von Playsafe und Silensor-sl sind eigenständige und komplexe Arbeitskurse. Diese beiden  Themen werden innerhalb des Tiefziehtechnik Arbeitskurses nicht behandelt.

Auf einen Blick

Referent
Christian Schaffert (Erkodent)
Ort
Dresden
Datum
14.11.2018
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 80,–
Fortbildungspunkte2
6

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Ihr Ansprechpartner

Frau Stefanie Thomas
Akademie