Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Prophylaxe Intensiv | PZR und UPT in Theorie und Praxis | Ganztagskurs

Seminarbereich: Prophylaxe

In diesem ganztätigen Intensivkurs werden wir ein Update zur bedarfsorientierten Zahnreinigung vorstellen. Der Fokus liegt dabei in der praktischen Umsetzung aller relevanten Arbeitsschritte, um eine erfolgreiche Umsetzung in die Praxis zu erleichtern.

Im ersten Teil erfahren stellt Frau Braun das Ablaufprotokoll einer professionellen Zahnreinigung (PZR) im Vergleich zur unterstützenden Prophylaxesitzung (UPT) vor. Dazu werden Grundlagen wie die Befunderhebung, Instrumentenauswahl und –anwendung ebenso einbezogen, wie die risikobezogene Therapiemaßnahme und Recallbestimmungen.

Das Highlight der Veranstaltung ist die Umsetzung der besprochenen Arbeits-schritte am Schweinekiefer!

In kleinen Gruppen werden Indiceerhebungen, Reinigung maschinell/manuell, Biofilmmanagement & Politur authentisch unter Aufsicht umgesetzt.

Die Referentin Frau Vesna Braun ist seit über 15 Jahren bundesweit als Dental-hygienikerin, Referentin und Praxistrainerin tätig.  Nutzen Sie ihre Tipps, Konzepte und Praxisabläufe für eine minimalinvasive Prophylaxe.


Inhalt des Seminars

  • Ablauf und Inhalte einer PZR
  • Ablauf und Inhalte einer UPT

Praktischer Abreitsteil:

  • Indeceerhebung: Plaquemarkierung, Plaqueindex (API), Blutindex (SBI/PBI), PSI, Taschentiefmessung (6-Punktmessung)
  • Supra- und subgingivale Zahnsteinentfernung (maschinell)
  • Supra- und subgingivale Zahnsteinentferung (manuel)
  • Biofilmmanagement mit Luft-Pulver-Wasserstrahlgerät und subgingivalen Ansätzen
  • Situationsbezogene Oberflächenpolitur
  • Lokale Fluoridierung

Auf einen Blick

Referent
Vesna Braun (Dentalhygienikerin)
Ort
Ulm
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 240,–
2. Person1
€ 210,–
Fortbildungspunkte2
9

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Ihr Ansprechpartner

Frau Nicole Werder
Akademie