Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Prophylaxe für Ihre Augen – es lohnt sich!

Seminarbereich: Auch wissenswert

Ganzheitliches Sehtraining unter augenoptischer Anleitung

In Ihrer Praxis schreiben Sie es groß: Prophylaxe ist das A und O der Prävention. Aber denken Sie dabei auch an sich? Und vor allem, haben Sie bei Prophylaxe schon mal an Ihre Augen gedacht? Genau wie bei den Zähnen lässt sich hier mit der richtigen Technik Geld sparen und die Gesundheit fördern.

Kennen Sie das?

  • Schwankende, nachlassende Sehleistungen nach längerer Naharbeit
  • Stressbedingte Augenerkrankungen z.B. Glaukom
  • Trockene, gerötete, müde Augen
  • Verspannungen, Kopfschmerzen
  • (Lese-) Konzentrationsmangel
  • Frühe Altersweitsichtigkeit, fortschreitende Kurzsichtigkeit

Wer nicht scharf sieht, der braucht eine Brille. Meistens. Doch bei den beschriebenen Symptomen reicht eine Brille nicht. Denn Naharbeit kostet Kraft – Sehkraft.
Naharbeit ist eine neuzeitliche, enorm hohe Anforderung an das visuelle System. Arbeitsbezogenes Sehtraining erhöht in kürzester Zeit den Sehkomfort, verbessert die Sehleistungen und das allgemeine Wohlbefinden.
Denn: zwischen unserem visuellen System und dem Wohlbefinden besteht eine außergewöhnlich enge Beziehung. Gesundes Sehen entlastet den ganzen Körper und die Psyche.

Seminarinhalte

  • Gesundes Sehverhalten
  • Spezielle Entspannung für Ihre Augen
  • Kurze, sanfte Sehkraftübungen
  • Ganzheitliche Methoden zur Aktivierung des Sehvermögens
  • Das Umsetzen des Gelernten in den Alltag
  • Augenoptische Tipps

Auf einen Blick

Referent
Beate Hampe (Augenexpertin und Augentrainerin)
Ort
Erfurt
Datum
09.11.2018
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 130,–
Fortbildungspunkte2
6

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Weitere Termine

Ihr Ansprechpartner

Frau Stefanie Thomas
Akademie