Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Praxisnachfolge fängt früh an! Wege zur nachgefragten Praxis.

Seminarbereich: Praxisabgabe

Zukunft gestalten statt warten

Der Verkauf einer Zahnarztpraxis ist heute deutlich früher zu planen als in der Vergangenheit. Die  Anforderungen junger Zahnmediziner haben sich verändert  und die gesetzlichen Rahmenbedingungen bieten  viel mehr Raum für verschiedenste (Kooperations-)Formen der Berufsausübung und somit auch der  Praxisnachfolge. So ist der Wunsch junger Zahnärzte nach Einzelpraxen rückläufig. Die Option auf Anstellung  erfreut sich hingegen zunehmender Beliebtheit und der Reiz nach attraktivem Berufs- und Lebensumfeld treibt Ärzte eher in angesagte Metropolen als auf das Land. Dies sind nur drei Gründe dafür, dass heute nur noch jede  dritte Praxis vermittelbar ist und über neue Wege der Nachfolge nachgedacht werden muss.

Unsere Fortbildung wendet sich an die Zahnärzte, die lang- und mittelfristig an ihre Praxisnachfolge denken, Orientierung für eine strategische Vorgehensweise suchen und Tipps für eine nachgefragte Praxis mitnehmen möchten.

  • am Freitag, den 26. Oktober 2018
  • von 16.00 bis 20.00 Uhr
  • im Clubhaus Golf Gleidingen, Am Golfplatz 1, D-30880 Laatzen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - Ihr Pluradent Team!


Ihr Programm

  • Markt und Motive
    • Der Praxismarkt ist Käufermarkt –Bedeutung für den Verkaufserfolg
    • Zahnarzt heute – was ist der Generation Y bei Berufseinstieg bzw. Praxiskauf wichtig?
  • Protokoll einer Praxisübernahme
    • Erfahrungsbericht eines Existenzgründers - Zahnarzt Stefan Mlecko berichtet über Motive und Entscheidungskriterien bei seiner Übernahme
  • Wert einer Zahnarztpraxis
    • Kaufpreis- und Praxiswertermittlung – Bewertungsmethoden und Hintergründe
       
  • Rechtliche Gesichtspunkte
    • Erfolgreiche Integration einer Praxisnachfolge durch Kooperationsmodelle
    • Wichtige Regelungen im Praxisübergabevertrag und deren rechtliche Folgen
    • Die Bedeutung der bestehenden Vertragsverhältnisse (Mietvertrag, Personalverträge etc.)
       
  • Steuerliche Auswirkungen der Praxisabgabe
    • Definition und Funktion der Besteuerung von Praxisveräußerungen
    • Gestaltung und Optimierung beim Praxisverkauf
    • Aktuelle gesetzliche Änderungen im Steuerrecht

Anschließend gemeinsame Diskussionsrunde mit unserem Kooperationspartner Straumann.
Dazu reichen wir einen kleinen Snack.


Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung unseres Kooperationspartners

Auf einen Blick

Referent
Tobias Maschke (Pluradent), Stefan Mlecko (Zahnarzt), Ulrich Münster
Ort
Hannover
Datum
26.10.2018
Uhrzeit
16:00 - 20:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 69,–
Fortbildungspunkte2
4

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Ihr Ansprechpartner

Frau Ria Stein
Akademie