Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Online-Seminar | MDR (Medical Device Regulation) – Sonderanfertigungen - Zahntechnik

Seminarbereich: Hygiene

Seminarbereich: Qualitätsmanagement

Seminarbereich: Labormanagement

Die Vereinheitlichung des europäischen Medizinprodukterechts muss ab 26.Mai 2021 umgesetzt werden. Sie betrifft im Wesentlichen die Industrie und soll Patienten zukünftig wirksamer vor fehlerhaften Produkten schützen.

Sonderanfertigungen sind Medizinprodukte, die eigens von einem qualifizierten Berufsträger - Zahnärzte und Zahntechniker - für einen namentlich genannten Patienten geschaffen werden. Im Anhang XIII des MDR ist das Verfahren für Sonderanfertigungen beschrieben.

In diesem Online-Seminar geht Melanie Pohl auf die daraus abgeleiteten Anforderungen ein und zeigt die Konsequenzen für Zahnärzte und Zahntechniker auf.


Inhalt

  • Risikomanagement
  • Leistungsbewertung
  • Konformitätserklärung
  • Rückverfolgbarkeit
  • Chargendokumentation
  • Meldesystem
  • Sicherheitsberichte nach Inverkehrbringen

Organisatorisches

Der Kurs ist auf max. 25 Personen beschränkt.

Vor Kursbeginn erhalten Sie die Zugangsdaten zum Online-Seminar.
Aktive Teilnahme und Fragestellung erwünscht.

 

Auf einen Blick

Referent
Ort
Datum
24.07.2021
Uhrzeit
09:29 - 09:29 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 175,–
Fortbildungspunkte2
4

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK