Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Let’s Talk About Endo! Komplett!

Seminarbereich: Endodontie

Ziel des Seminars 

Wo stehen wir heute und wie können wir perfekte Endodontie vorhersagbar und reproduzierbar erzielen? Ziel des Kurses ist es, eine kompakte, wissenschaftlich basierte Übersicht der modernen Endodontie zu vermitteln.


Inhalt des Seminars

Tag 1: "Moderne endodontische Therapie!"

  • Einführung: Biologische Grundlagen der modernen Endodontie!
  • Access for Succes - Zugangskavität auf hohem Niveau!
  • Update 2021: Stressfreie Instrumentation des Wurzelkanalsystems!
  1. Management der Arbeitslänge, des Gleitwegs - manuell, rotierend oder reziprok?
  2. "Goldener Standard mit WaveOne Gold!" 
  3. News: "Konzepte der minimal invasiven Endodontie mit TruNatomy
  4. Wie vermeide ich Instrumentenfrakturen?
  • Desinfektion! Was ist "State of the Art?" 
  • Moderne Spülkonzepte: "Passive Ultrasonic Irrigation" und "Sonic Irrigation" 
  • 3-D-Obturation mit der warmen vertikalen Kondensationstechnik nach Schilder

Tag 2: "Die orthograde Revision!"

  • Erfolg und Misserfolg in der endodontischen Therapie 
  • Indikation und Prognosen in der orthograden Revision 
  • Entscheidungsfindung in der endodontischen Revision 
  • Stiftentfernung: Schrauben, gegossene Stiftaufbauten, Zirkonstifte, Silberstifte, Glasfaserstifte, ThermaFilCarrier 
  • Trouble Shooting Teil 1: Perforation und deren Behandlung (MTA-Wissenschaft, Indikation und Handling) 
  • Trouble Shooting Teil 2:  Entfernung frakturierter Instrumente 
  • Entfernung diverser Wurzelfüllmaterialien und "Reshaping" des Kanalsystems 
  • Trouble Shooting Teil 3: Stufen und Blockaden 

Den Teilnehmern werden für den Kurs endodontische Arbeitsplätze mit Kurstray und Instrumenten sowie Operationsmikroskope zur Verfügung gestellt. Bringen Sie bitte, sofern vorhanden, eine Lupenbrille mit.

Um einen intensiven Seminarerfolg zu erzielen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. 

Auf einen Blick

Referent
Dr. Thomas Clauder (Zahnarzt, Spezialist der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie (DGET)
Ort
Osnabrück
Datum
11.11.2022
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 1.150,–
Fortbildungspunkte2
20

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Weitere Termine