Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Intraorale Röntgenpositionierung | Positionierungstraining für die Praxis

Seminarbereich: Röntgen

Seminarbereich: Diagnostik

Beim Intraoral Röntgen macht die richtige Anwendung den Unterschied.

Ziel sind Bilder in höchster Qualität und Zeichenschärfe für eine rechtssichere  und jederzeit reproduzierbar Diagnostik sowie die Optimierung von Prozessen und Patientenkomfort.
Haltersysteme erfüllen all diese Ansprüche – egal ob Sie mit Intraoral Sensoren, Speicherfolien oder Röntgenfilmen arbeiten. Mit den richtigen Handgriffen und
der optimalen Technik erhalten Sie nicht nur perfekte Röntgenbilder, sondern auch zufriedene Patienten.

Erleben Sie live, wie einfach intraorales Röntgen ist!

Wir laden Sie herzlich zu unserem intraoralen Positionierungstraining ein,
um gemeinsam mit der Intraoral Röntgen Spezialistin von Dentsply Sirona im Hands-on Workshop verschiedene Themen wie Aufnahmetechniken, Positionierung und Haltesystemen zu behandeln.           


Inhalt des Seminars

  • Theoretische Grundlagen und rechtliche Aspekte zum Thema Röntgen
  • Vergleich der Handhabung von Speicherfolienscanner, Sensoren und Film
  • Erklärung der Rechtwinkel-, Parallel- und Halbwinkeltechnik
  • Vorstellung der unterschiedlichen Haltersysteme
  • Auf- und Nachbereitung beim Röntgen
  • Live am Röntgen-Phantomkopf: Hans-on Positionierung mit der Paralleltechnik mit Hilfe verschiedener Haltersysteme

Auf einen Blick

Referent
Lisa-Marie Matschiowalli (Densply Sirona)
Ort
Berlin
Datum
17.10.2018
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 130,–
2. Person1
€ 110,–
Fortbildungspunkte2
3

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Ihr Ansprechpartner

Pluradent
Frau Sabrina Grandi-Roberg
Akademie