Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Herstellung von Miniplastschienen und Sportmundschutz

Seminarbereich: Tiefziehtechnik

Schnell und mit höchster Qualität zum Ziel!

Eine Aufbissschiene ist immer eine individuelle Herausforderung – und Dank der Neuheiten von SCHEU-DENTAL nun umfangreich individualisierbar.
In diesem Arbeitskurs zeigen wir Ihnen Weiterentwicklungen, die neue Möglichkeiten in Form und Funktion bieten. Zugleich geht es um Erreichung schneller und reproduzierbarer Ergebnisse mit höchster Qualität.

  • Diagnostizieren Sie Ihren Patienten mit dem BRUX CHECKER®, der Indikatorfolie zur Analyse- und Therapieplanung Bruxismus und CMD sowie zur Bisslagenkontrolle prothetischer Versorgungen.
    Bringen Sie Ihr eigenes Modell mit und testen Sie den BRUX CHECKER® selbst.
  • Fertigen Sie Ihre ganz persönliche Miniplastschiene mit der neuen DURASOFT® pd blue oder in klar, die sich auch besonders für Schnarchtherapiegeräte eignet.
  • Versiegeln Sie dabei den Weichkunststoff DURASOFT® pd mit DURASOFT® seal in klar, blau oder magenta – für individuelle Arbeiten bei gleichzeitig erhöhter Verfärbungsresistenz.
  • Herstellung von Sportmundschutzen in unterschiedlichen Härtegraden für verschiedene Anwendungsgebiete. Sie bieten höchsten Schutz bei allen Arten auftretenden Kräften. Ein Muss für jeden Sportler!

Inhalt des Seminars

  • Grundlagen der Tiefziehtechnik
  • Unterschiedliche Materialien und deren Eigenschaften
  • Herstellungsablauf mit dem MINISTAR S®
  • Abrechnungsbeispiele

Die Herstellung von:

  • BRUX CHECKER®
  • Miniplastschienen aus DURASOFT® pd blue oder klar mit DURASOFT® seal in klar, blau oder magenta
  • Sportmundschutz BIOPLAST® XTREME

Bringen Sie auch Ihre eigenen (Patienten-)Modelle im Fixator oder Artikulator mit. Dabei sollten zwei OK-Modelle bitte herausnehmbar gestaltet sein (Splitcast-System).

Die Kursgebühr beinhaltet sämtliche Arbeitsmaterialien für diesen Arbeitskurs.

Auf einen Blick

Referent
Ort
Datum
23.10.2018
Uhrzeit
08:20 - 08:20 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 80,–
Fortbildungspunkte2
4

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK