Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Fit für die Praxishygiene

Seminarbereich: Hygiene

Neue Richtlinien RKI-BfArM für Praxisbegehungen

In diesem Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen zur Praxishygiene unter Berücksichtigung der neuen RKI-BfArM Empfehlung (Neufassung 2012) zur Aufbereitung von Medizinprodukten.


Inhalt des Seminars

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Geschlossene Hygienekette nach der aktualisierten RKI-BfArM Empfehlung (Neufassung 2012 – Anforderung an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten), DAHZ, DGHM/VAH und DGSV
  • Hygiene und Infektionsprävention für die Zahnheilkunde 2006
  • Aktuelle Informationen zur Praxisbegehung (Checkliste) unter Einbeziehung der Vorgaben der Regierungspräsidien, Gewerbeaufsichtsämter und Gesundheitsämter
  • Allgemeine Informationen:
    • Vorgaben des Robert-Koch-Instituts (RKI), DAHZ, DGHM/VAH
    • Vorgaben MPG, TRBA/TRGS 406, MPBtrV, Infektionsschutzgesetz
  • Spezielle Informationen:
    • Sinnvolle Reinigung und Pflege der Absauganlage
    • Aufbereitung der Medizinprodukte (Instrumente, Behandlungsplätze etc.) mit standardisierten Verfahren (manuell sowie maschinell)
    • Aufbereitung von Hand- und Winkelstücken und Turbinen (manuell sowie maschinell)
    • Instrumentenmanagement aus Sicht der Hygiene, Sicherheit und
    • Wirtschaftlichkeit
    • Einstufung der Medizinprodukte in Risikoklassen (unkritisch, semikritsch, kritisch)
    • Standardisierte Arbeitsanweisungen und Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe für alle relevanten Bereiche
  • Dekontamination der Betriebswasserwege in zahnärztlichen Beh.-Einheiten
  • Biofilmproblematik und deren Lösung in den Wasser führenden Wegen der zahnärztlichen Behandlungseinheiten
  • Neue Trinkwasserverordnung DIN 1988-100/ EN 1717 (Novellierung 11/2011) und deren Auswirkungen für die zahnärztliche Praxis 2013
  • AWMF Leitlinie, hygienische Anforderungen an das Wasser in zahnärztlichen Behandlungseinheiten DIN 19654
  • Creutzfeld Jakob Prophylaxe – nicht proteinfixierende Vorreinigung gemäß Vorgaben KRINKO 2012

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat und ein ALPRO-Hygienepaket inkl. einer CD „Anforderungen an die Praxishygiene“.

Auf einen Blick

Referent
Ort
Datum
22.08.2018
Uhrzeit
04:03 - 04:03 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 85,–
Fortbildungspunkte2
5

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK