Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Ergonomie am Arbeitsplatz | Systematische Absaug- und Haltetechnik nach Hilger

Seminarbereich: Ergonomie

Der Arbeitskurs vermittelt dem Behandler und der Assistenz die Vier-Hand-Technik bei der Patientenbehandlung. Im Mittelpunkt des Arbeitskurses stehen das praktische Training und die Zusammenarbeit im Behandlungsteam.
Durch das bewährte Schulungskonzept nach Hilger werden die Arbeitsabläufe bei der Patientenbehandlung optimiert. Es basiert auf Grundlagen zahnärztlicher Ergonomie und Arbeitssystematik und lässt sich einfach in die Praxis umsetzen.

Die Teilnehmer profitieren von einer ergonomischen Arbeitshaltung zur Vermeidung von Haltungsschäden in Schulter und Rücken, Infektionsprophylaxe durch richtige Absaugtechnik und ungehinderte Sicht auf alle Quadranten.


Inhalt des Seminars

  • Ergonomische Sitz- und Arbeitshaltung
  • Entstehung und Vermeidung von Haltungsschäden
  • Patientenposition und Patientenlagerung
  • Körpersprache
  • Systematischer Behandlungsablauf
  • Demonstration und Übung Vier-Hand-Technik (Behandler – Assistenz)
  • Demonstration und Übung Vier-Hand-Technik (Prophylaxebehandlung)
  • Aufgaben und Arbeitsteilung im Behandlungsteam
  • Infektionsprophylaxe
  • Material und Hilfsmittel

Auf einen Blick

Referent
Ort
Datum
19.09.2018
Uhrzeit
15:40 - 15:40 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 130,–
2. Person1
€ 110,–
Fortbildungspunkte2
6

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK