Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Der Zahnarzt und die Haftung & Zahnarztbewertungsportale

Seminarbereich: Auch wissenswert

Der Zahnarzt und die Haftung - Von Bauchgefühl und Rechtsprechung
Zahnarztbewertungsportale - Effektiver Schutz gegen Lügen und Schmähkritik

Der Vortrag „Der Zahnarzt und die Haftung“ zeigt auf, wie aus dem Behandlungsfall ein Haftungs- oder Schadensfall werden kann. Dabei wird deutlich, dass nicht jeder Schadensersatzanspruch, der geltend gemacht wird, auch begründet ist. Es wird aktuelle Rechtsprechung zur Frage von Behandlungsfehlern, von Nachbesserungsrechten und fehlender „Compliance“ der Patienten dargestellt. An die Bedeutung der ordnungsgemäßen Aufklärung und der Dokumentation soll erinnert werden. Somit soll der Vortrag von Herrn Gerdts der Schadensprophylaxe und dem Schadensmanagement dienen.

Der Vortrag „Zahnarztbewertungsportale“ wird darstellen, welcher Umgang mit Bewertungsportalen (z.B. Jameda) aus juristischer Sicht sinnvoll ist. Welche Schritte sind erfolgsversprechend, wenn dort falsche Informationen oder rufschädigende Unwahrheiten veröffentlicht werden? Derartige Fälle bearbeitet Frau Düsberg in großem Umfang und wird von ihren Erfahrungen aus der Praxis aus juristischer Sicht berichten können.


Inhalt des Seminars

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Behandlungsfehler, Nachbesserungsrecht
  • Bedeutung von Dokumentationen und Aufklärung
  • Umgang mit Bewertungsportalen

Zur Beantwortung individueller Fragen stehen Ihnen die Referenten und die Mitarbeiter der Pluradent gerne zur Verfügung.

Auf einen Blick

Referent
Christian Gerdts, Wiebke Düsberg (Rechtsanwältin)
Ort
Hamburg
Datum
18.09.2018
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 59,–
Fortbildungspunkte2
2

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Ihr Ansprechpartner

Frau Nicole Schroth
Akademie