Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

CEREC für Gewinner | Live-Behandlung

Seminarbereich: CAD/CAM

Seminarbereich: Moderne Gerätemedizin

Die Möglichkeit einer abdruckfreien Chairside-Behandlung bietet Ihnen und Ihren Patienten neue Perspektiven.

Die CEREC-Methode ermöglicht die schnellstmögliche Herstellung vollkeramischer Inlays, Onlays, Teilkronen, Veneers sowie Kronen und Brücken im Front- und Seitenzahnbereich. So können aus zahlreichen Materialien biokompatible, metallfreie und zahnfarbene Restaurationen in hochwertiger und dauerhafter Keramik gefertigt werden. Mittlerweile wurde das Indikationsspektrum um das Gebiet der KFO und Implantologie erweitert.

Schauen Sie unseren CEREC-Referenzzahnärzten in deren Praxis live über die Schulter. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und nutzen Sie die Gelegenheit zum kollegialen Austausch. Nach der Behandlung wird die Versorgung live individualisiert. Informieren Sie sich über die farblichen Gestaltungsmöglichkeiten und das erstaunlich einfache Handling. Zum Schluss können Sie das eingegliederte Ergebnis live begutachten.


Inhalt des Seminars

  • Live-Behandlung eines Patienten
  • Interaktive Teilnahme
  • Anschließende Begutachtung
  • Meinungsaustausch
  • Abrechnungsbeispiele
  • Tipps und Tricks
  • Glasieren und Individualisieren

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begren7t.

Auf einen Blick

Referent
Dr. Sven Holtorf, Tom Blanck
Ort
Bad Segeberg
Datum
22.02.2019
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 99,–
Fortbildungspunkte2
5

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Ihr Ansprechpartner

Frau Nicole Schroth
Akademie