Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Abrechnung für Ungeübte und Wiedereinsteiger | Intensivseminar in 4 Modulen

Seminarbereich: Abrechnung

Ein Intensivseminar für alle, die Ihre erbrachten Leistungen richtig und gewinnbringend abrechnen wollen.

Inhalt des 4-Tages-Seminars sind die gültigen Richtlinien, alle Leistungen des BEMA und der GOZ sowie Mehrkostenvereinbarungen, Zuzahlungen Patientenberatung- und Betreuung, Formulare und viele praxisbezogene Fallbeispiele.


Modul 1: Kassenpatient | Mittwoch, 24.10.2018 | 09.00 - 17.00 Uhr

  • Aktuelle Gesundheitsformen / Richtlinien, Verträge
  • Kons./chir. Abrechnung (Ä1.Zst) / Individualprophylaxe
  • Mehrkostenvereinbarung bei Füllungen / Inlays
  • Kassenleistungen und Wahlleistungen
  • Honorarvereinbarungen

Modul 2: Privatpatient | Donnerstg, 25.10.2018 | 09.00 - 17.00 Uhr

  • Aktuelle Bestimmungen
  • Kons./chir. Abrechnung (Ä1-Zst) / Individualprophylaxe
  • Paragrafen der GOZ und ihre Bedeutung / Beihilferecht
  • Schriftverkehr mit Erstattungsstellen

Modul 3: Zahnersatz | Donnerstag, 29.11.2018 | 09.00 - 17.00 Uhr

  • Grundlagen und Formulare / Wirtschaftlichkeitsgebot
  • BEMA Bema und GOZ / Festzuschüsse und Richtlinien
  • Regelversorgung / Gleich- und Andersartigkeit / Laborbelege

Modul 4: Sonstige Abrechnung | Freitag, 30.11.2018 | 09.00 - 17.00 Uhr

  • Schienentherapie / Parodontologie (BEMA und GOZ)
  • Funktionsanalyse
  • Parodontologie (BEMA und GOZ)
  • Richtlinien / Abdingungsmöglichkeiten
  • Implantate und Suprakonstruktionen
  • Besondere Operationstechniken (Membrantechnik, Knochenaufbau…)
  • Materialberechnung und Ersatz von Auslagen
  • Abrechnungsrichtlinien für Kassenpatienten

In der Teilnahmegebühr ist ein umfangreiches Skript enthalten.
Die Module 1 bis 4 können einzeln oder mit Vorteilspreis im Block gebucht werden.

€ 275,- pro Modul | € 990,- für alle 4 Module | für eine Person
€ 245,- pro Modul | € 880,- für alle 4 Module | jede weitere Person

Auf einen Blick

Referent
Manuela Graf
Ort
Stuttgart
Datum
24.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr1
€ 275,–
2. Person1
€ 245,–
Fortbildungspunkte2
8

Anmelden 1 Preise p. P. zzgl. Mwst.
2 Bewertung gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK

Ihr Ansprechpartner