Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Südostpfalz | Krankheitsbedingte Abgabe

76xxx, Ortsmitte / Wohnhaus

Art
Übernahme
Fachrichtung
Zahnarzt
Praxisform
Einzelpraxis
Bundesland
Rheinland-Pfalz
PLZ
76xxx
Anzahl BHZ
2 - 3
Fläche in m2
130 m2
Patientenfälle pro Quartal
560
Anzahl der Mitarbeiter
6
Umsatz (€)
349.109
Gewinn (€)
108.644
Abgabetermin
ab sofort
Kaufpreisforderung (€)
129.000

Räume

  • erweiterbar: ja, im zweiten Obergeschoss steht nochmal die gleiche Fläche zur Verfügung
  • 2 Behandlungszimmer (3. möglich)
  • Mietpreis: muss neu verhandelt werden
  • Mietvertrag Laufzeit: langfristig möglich, muss neu verhandelt werden (eigene Räume, auch Kauf der Immobilie möglich)

Ausstattung

  • BEH: 1x KaVo 1058C (Bj.08), 1x KaVo 1066C (Bj.04)
  • Aufbereitungsraum
  • Hygiene: Autoclav Melag 40-B (Bj.06)
  • Thermodesinfektor: Melag Melatherm 10 (Bj.16)
  • Pflegegerät für Winkelstücke: KaVo Quatrrocare Plus
  • Röntgen: analog
  • Kleinröntgen: Philips Oralix 65S (Bj.91)
  • Panoramaröntgengerät: Gendex Orthoralix FX 2.5 (Bj.96)
  • Praxisnetzwerk vorhanden: nein
  • Praxissoftware: Z1 (Einplatz)

Bemerkungen

In einer Mittelstadt in der Südostpfalz ist eine Zahnarztpraxis krankheitsbedingt ab sofort abzugeben. Die Praxis bietet ein Allg. Behandlungsspektrum mit den Schwerpunkten Propylaxe, PA, Endo und Suprakonstruktionen. Die Praxis ist in der Stadt etabliert und kann u.a. durch Erhöhung der Arbeitszeit wieder deutlich nach oben gefahren werden. Gebührenfreie Parkplätze stehen direkt vor der Praxis zur Verfügung.


Stand: 01.06.2018
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.