Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Rems-Murr-Kreis | TOP-Praxis in zentraler Lage

71xxx, zentrale Lage / Geschäftshaus

Herr Florian Müller

Praxisbörse Süd

Art
Übernahme
Fachrichtung
Zahnarzt
Praxisform
Einzelpraxis
Bundesland
Baden-Württemberg
PLZ
71xxx
Anzahl BHZ
5 - 6
Fläche in m2
227 + 70 (Lager) + 130 (Terrasse)
Patientenfälle pro Quartal
758
Anzahl der Mitarbeiter
11
Umsatz (€)
832.000
Gewinn (€)
235.000
Abgabetermin
31.12.2020
Kaufpreisforderung (€)
460.000

Räume

  • erweiterbar: ja
  • 5 Behandlungszimmer (6. Leitungen vorinstalliert)
  • Mietpreis: 13,45 m²
  • Mietvertrag Laufzeit: 31.12.2021 + Option 2 x 5 Jahre
  • Parkplätze: 4 Tiefgaragen Stellplätze, sowie großer öffentlicher Parlplatz in unmittelbarer Nähe der Praxis

Ausstattung

  • BEH: 3x TGA Virtus 2 (Bj.13), 1x Ultradent (Bj.95), 1 x TGA Hinterkopf (Bj.05)
  • Röntgen: digital
  • Kleinröntgen: Siemens Heliodent
  • Panoramaröntgengerät: Gendex 8500 DDE (Bj.11)
  • Entwicklungsautomat: KaVo i Express (Bj.11)
  • Autoclav: Melag 40-B  (Bj.05)
  • Thermodesinfektor: Miele G7881 (Bj.05)
  • Praxissoftware: DS-Win Dampsoft (Mehrplatz), DIOS Hygiene Dokumentation, Infoskop Patientenaufnahme
  • Prophylaxegerät: EMS Air Flow One (Bj.17)

Bemerkungen

  • Es sind verschiedene Formen der Übernahme/Einstieg in die Praxis möglich, der Praxisinhaber würde auch noch als angestellter Zahnarzt ein bis zwei Jahre in der Praxis weiterarbeiten.
  • Zentrale Lage in der Stadtmitte mit großem öffentl. Parkplatz vor dem Haus und 3 Parkhäusern in 3-5 Min. zu Fuß erreichbar.
  • Bushaltestellen in alle Richtungen in max. 3 Gehminuten erreichbar.
  • Eine Apotheke ist gegenüber.
  • Im gleichen Hausabschnitt sind ein Physiotherapeut und ein Kieferorthopäde
  • Die Praxis hat einen Aufzug, ist absolut barrierefrei und hat im Gang eine Behindertentoilette.
  • Zertifiziertes QM seit 2006
  • Pat-Aufnahme über I-Pad, System Infoskop
  • Scan und Dokumentation aller Sterilisationsbläufe und Instumenteneinsätze über das System DIOS (gehört zu Spitta)
  • Zuzahlungen für Füllungen, ZE-Vollverblendungen und Endo-Leistungen sind seit mehr als 15 Jahren eingeführt.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.