Ein Angebot von Pluradent. Unterstützt von Straumann.

Landkreis Germersheim | Familienzahnarztpraxis mit TOP Umsatz

76xxx, Wohngebiet / Wohn- und Geschäftshaus

Praxisbörse Südwest

Art
Übernahme
Fachrichtung
Zahnarzt
Praxisform
Einzelpraxis
Bundesland
Rheinland-Pfalz
PLZ
76xxx
Anzahl BHZ
4
Fläche in m2
130 m2
Patientenfälle pro Quartal
868
Anzahl der Mitarbeiter
7
Umsatz (€)
628.468
Gewinn (€)
259.922
Abgabetermin
ab sofort
Kaufpreisforderung (€)
290.000

Räume

  • erweiterbar: ja, evtl. möglich
  • Mietpreis: 9,00 € + Nebenkosten
  • Mietvertrag Laufzeit: 2032 
  • 4 BHZ, Aufbereitungsraum, Personalraum, Rezeption, Wartezimmer, Röntgen, Labor

Ausstattung

  • BEH: 3x KaVo 1058T (Bj.06; 11), 1x Ancar (Bj.02)
  • Panoramaröntgengerät: Rotograph 230
  • Kleinröntgengerät: 2x Acteon X-Mind (Bj.04)
  • Entwicklungsautomat: Dürr XR24
  • Hygiene: Autoklav Melag 31-B
  • Praxissoftware: Z1
  • Praxisnetzwerk vorhanden: ja
  • Da regelmäßig Vollnarkosebehandlungen durchgeführt werden, sind in jedem Behandlungszimmer Kleinröntgengeräte montiert.
  • Implantologiegeräte sind in der Praxis vorhanden. 
  • Es besteht in der Praxis kein Investitionsstau.

Bemerkungen

In einer Kleinstadt in der Südpfalz mit guter Anbindung  an die nächsten Großstädte ist eine langjährig etablierte Zahnarztpraxis mit aktuellem Schwerpunkt Kinderzahnheilkunde aus Altersgründen abzugeben. Bevorzugt wird eine Übergangsphase in welcher der Praxisabgeber noch eine bestimmte Zeit mitarbeitet bzw. ein Einstieg in die Praxis und die spätere kpl. Übernahme. Hierbei ist auch denkbar, dass sich der Praxisabgeber weiter um die Kinderzahnheilkunde kümmert und der einsteigende Zahnarzt neue Schwerpunkte in die Praxis einbringt. Es sind daher auch viele Optionen der Zusammenarbeit denkbar.


Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.